Das Tremosinesträsschen / Gardasee

 

 

Gardasee

 

Gardasee?
Eigentlich doch viel zu überlaufen. Die Tour um den See ist eine Qual - ein Bike jagt das nächste. Abgesehen von der Fährverbindung Maderno/Torri del Benaco hat man kaum Ruhe sich den See anzuschauen.
Ein kleines Stückchen Motorradglück gibt es jedoch auch hier noch.

 

 

 

 

Kurve der TremosinestraßeDie Straße beginnt in Limone sul Garda und führt über Voltino und Tremosine nach Pieve. Von hier oben hat man wirklich den schönsten Ausblick über den Gardasee. Auch die Aussicht vom gegenüberliegenden Monte Baldo kann hier nicht mithalten. Wer am Gardasee oder in der Nähe (Tip: Lago di Ledro) übernachtet, sollte wegen der tollen Lichtverhältnisse die Straße am späten Nachmittag fahren.

 

 

 

Weitere Informationen gibt es unter:

 

 

    Gardasee-Treff

    Lago di Garda Magazin

Alpenseite